Seien Sie herzlich willkommen

auf der Homepage der Verantwortungsgemeinschaft OstZiLö! Falls Sie Stammgast bei uns sind – und das würde uns sehr freuen –, kennen Sie dieses Kunstwort vor dem Ausrufezeichen. Wenn nicht, sei es Ihnen erklärt: …weiterlesen

Informieren Sie sich hier gern über unser Gemeindeleben! Sie werden neben Alltäglichem auch Gottesdienste und Veranstaltungen entdecken, die nicht überall zu finden sind. Sie können gern Ihr durch das Lesen gewecktes Interesse in einen persönlichen Kontakt umwandeln. Nutzen Sie deshalb die angegebenen Kontaktdaten oder – noch schöner – auch die Haustürklingeln oder fügen Sie sich einfach in die Gemeinschaft ein, die Gottesdienst feiert oder zu dieser und jener Veranstaltung zusammenkommt.

St.-Anna-Fest in Engelsdorf (Andělka) am 28. Juli

Hl. Anna – Schnitzwerk am Hochaltar der kath. Pfarrkirche „Mariä Namen“ in Löbau

Ende Juli steht der Gedenktag von Joachim und Anna im Heiligenkalender, den Eltern Marias und damit den – wenn auch legendären – Großeltern Jesu. In der Nachbarschaft unserer Pfarrei, in Engelsdorf (Andělka), wird dieses Fest in der dortigen St.-Anna-Kirche immer schön gefeiert. In diesem Jahr beginnt die Hl. Messe in deutsch und tschechisch am Sonntag, 28. Juli 2019 um 16 Uhr. Es gibt drei gute Gründe, an diesem Gottesdienst teilzunehmen. Erstens kann der Weg dorthin schon interessant sein. Von Ostritz sind reichlich 6 km zu laufen. Man durchquert polnisches Staatsgebiet, um gleich hinter der zweiten Grenze  in das tschechische Dorf zu gelangen. Natürlich gelangt man dorthin auch mit dem Auto. In Engelsdorf werden Gottesdienste nur noch „nach Absprache“ gefeiert. Durch unsere Anwesenheit unterstützen wir die kleine Orts-Gemeinde in ihrer schwierigen Situation. Und nicht zu verachten: Eben jene Gemeindemitglieder geben nach der Hl. Messe schmackhaftes Gebäck zum Kosten. Wer darüber hinaus touristisches Interesse hat, kann noch den schön gestalteten Schnittpunkt zwischen dem 51. Breitengrad und dem 15. Längengrad besichtigen.


 

Einladung zur Mitwirkung an einem Zittauer Projektchor

Weihnachtsoratorium in der Marienkirche, aufgeführt vom Zittauer Projektchor 2014

Das Euroregionales Kulturzentrum Zittau sucht für die Aufführung eines Konzert am 5./6.  Okt. 2019 wieder Sängerinnen und Sänger aus dem Zittauer Raum. Mit dabei sind auch der Chor „Jested“ aus Liberec, das Collegium musicum Zittau und Bläser aus Prag. Wer Interesse hat meldet sich bis 3. Juni bei Prof. Peter Dierich ((Tel.: 03583 705090 oder per Mail: p.dierich@hszg.de) )

Das Euroregionales Kulturzentrum Zittau kann wieder dank einer großzügigen Spenderin und Fördermitteln aus dem Kleinprojektefonds der Euroregion die Aufführung eines größeren Kirchenmusikwerkes in diesem Jahr organisieren. Wir erinnern uns wahrscheinlich gern an die beiden bereits erfolgreich durchgeführten Projekte (2014: „Weihnachtsoratorium“ von Bach und 2017 „Die Schöpfung“ von Haydn). 

» Alles lesen

Die freundliche Aufnahme dieser beiden Aufführungen geben uns den Mut, in ähnlicher Weise (wieder zeitlich befristet) einen Zittauer Projektchor zu bilden. Das vorgesehene Programm enthält dieses Mal italienische Kirchenmusik von Vincenzo Bellini und Giacomo Puccini. Ein Aufführungsanreiz für die bei uns weitgehend unbekannten, aber sehr melodischen Jugendwerke von Bellini („Messa di gloria“ a- moll und „Salve Regina“ A-Dur) liegt darin, dass dies höchstwahrscheinlich deutsche Erstaufführungen wären. Entsprechendes Aufführungsmaterial wurde uns von Ricordi (Mailand) ausgeliehen. Abgeschlossen werden sollen die Aufführungen mit den kraftvollen Kyrie und Gloria aus Puccinis „Messa di gloria“.

Interessierte Sängerinnen und Sänger aus dem Zittauer Raum sind ganz herzlich zur Mitwirkung eingeladen. Der Zittauer Projektchor wird dann gemeinsam mit dem Chor „Jested“ aus Liberec die Werke aufführen. Die Choreinstudierung auch des Zittauer Projektchores hat Marek Müller aus Liberec übernommen. Er wird dabei bei einigen Proben durch Herrn Felix Weickelt vertreten.

Das Collegium musicum Zittau (Einstudierung: Felix Weickelt) wird durch eine beachtliche Zahl von Prager Bläsern ergänzt. Das Solistenquartett wird sich aus uns weitgehend – aus den vergangenen beiden Projekten – bekannten Solisten zusammensetzen. Die musikalische Gesamtleitung hat wieder Miloš Krejči.

Als Termine für die Chorproben in Zittau (Gemeindesaal der röm.-kath. Kirchgemeinde, Lessingstr. 16) sind vorerst geplant:
freitags 07., 21. und 28.06., 05.07., 23. und 30.08., 06., 13., 20. und 27.09.2019, jeweils 19:00 Uhr.
Generalprobe: Freitag 04.10.2019, ab 15:00 Uhr in der Marienkirche Zittau
Für die zwei Aufführungen sind folgende Orte und Termine geplant:
Sonnabend, 05.10.2019, 19.00 Uhr, Marienkirche Zittau
Sonntag, 06.10.2019, 15.30 Uhr Basilika Hejnice (Haindorf)

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie an diesem Projekt mitwirken könnten.
Wer mitmachen will, melde sich bitte (Tel.: 03583 705090 oder per Mail: p.dierich@hszg.de) möglichst bald, aber spätestens bis 03.06.2019 mit Angabe der Stimmlage; er/sie erhält dann einen Klavierauszug / Chorpartitur.

Text: Prof. Dr. Peter Dierich

» Ausblenden


 

Vermeldungen Ostritz vom 19.05.2019

Gottesdienste

Ostritz, Kath. Kirche, Spanntigstraße 5

Sonntag, 19.05. 09.30 Uhr Beichtgelegenheit
  10.00 Uhr Hl. Messe mit Feier der Erstkommunion (Di)
  17.00 Uhr Dankandacht
Montag 18.00 Uhr Friedensgebet
Dienstag 19.00 Uhr Maiandacht (K)
Mittwoch 09.00 Uhr Hl. Messe     (+ Werner Ebermann u. Angehörige)
Donnerstag 16.15 Uhr Maiandacht im Antonistift
Freitag 09.30 Uhr Wort-Gottes-Feier im Antonistift (K)
  15.15 Uhr Beisetzung Renate Puchner
Sonntag, 26.05. 09.30 Uhr Beichtgelegenheit
  10.00 Uhr Hl. Messe (Di)    

» Alles lesen

Schlegel, Pater- Kolbe-Hof, Klostergutweg 1

Sonntag, 19.05. 10.30 Uhr Hl. Messe (Du)
Freitag 14.00 Uhr Requiem für Renate Puchner, a. Beisetzung in Ostritz
Sonntag, 26.05. 10.30 Uhr Hl. Messe (Du)

 

Bernstadt-Kunnersdorf, Herrnhuter Str. 6

Samstag, 18.05. 18.30 Uhr Hl. Messe (Di)
Samstag, 25.05. 18.30 Uhr Hl. Messe (Di)

 

Kollekten:

Samstag/ Sonntag, 18./19.05. für die Aufgaben der Pfarrei
Samstag/ Sonntag, 25./26.05. für die Aufgaben der Pfarrei

Veranstaltungen:

RKW-Helfertreff Montag, 18.30 Uhr
Kirchenchor Dienstag, 19.15 Uhr
JULI-Chor Mittwoch 19.00 Uhr
Kinder- u. Familientreff Donnerstag ab 15.00 Uhr im Pfarrhaus: Spiel, Gemeinschaft…

Hinweise:

  • Die Kommunionkinder treffen sich am Sonntag, 9.30 Uhr im kleinen Saal. Die Eltern und Familien gehen in die Kirche. Zur Dankandacht können Kreuze und ähnliches zum Segnen mitgebracht werden. Am Montag Treff zum Ausflug 9.30 Uhr. Bitte etwas zum Picknick mitbringen.
  • Am Himmelfahrtstag wieder herzliche Einladung nach der Heiligen Messe zum gemeinsamen Spaziergang zum Knorrberg. Picknick (zum Teilen) bitte mitbringen.
  • am 21.5. 19:00 probt in der Zittauer Kirche die Liederwaldgruppe für die Erstkommunion in Zittau. (am 2.6.) Wer von den Ostritzern Lust und Zeit hat, kann dort gerne als „Verstärkung“ mitsingen.
  • Die Pfarrei Zittau lädt am Freitag, den 31.05. zur Fuß- und Radwallfahrt nach Haindorf ein. Start ist an Zittauer Kirche ist für die Fußgänger 06.00 Uhr, für die Radfahrer 10.00 Uhr.
  • Für die RKW in Ostritz-12.07. sind noch Plätze frei, bitte die ausliegenden Anmeldezettel benutzen und für eine gute Planung umgehend anmelden.

» Ausblenden

Vermeldungen Löbau vom 19.05.2019

Gottesdienste:

Löbau, Kath. Kirche, August-Bebel-Str. 6

Sonnabend, 18.05. 16.30-17.00 Uhr Sakrament der Versöhnung
Sonntag, 19.05. 10.00 Uhr Hl. Messe
  17.00 Uhr Maiandacht
Mittwoch, 22.05. 08.30 Uhr Hl. Messe
Freitag, 24.05. 14.00 Uhr Hl. Messe
Sonnabend, 25.05. 15.00 Uhr Hl. Messe mit Segnung zur Silberhochzeit Ehepaar Mildner
  16.30-17.00 Uhr Sakrament der Versöhnung
Sonntag, 26.05. 10.00 Uhr Hl. Messe
  17.00 Uhr Maiandacht

» Alles lesen

Herrnhut, Kath. Kirche, Oderwitzer Str. 2

Donnerstag, 23.05. 17.30 Uhr Hl. Messe
Sonnabend, 25.05. 17.30 Uhr Vorabendmesse

 

Schönbach, Kath. Kapelle, Auenweg 7

Sonntag, 26.05. 08.30 Uhr Wort-Gottes-Feier

 

Weißenberg, Ev. Kirche

Sonntag, 26.05. 08.00 Uhr Hl. Messe

 

Kollekten:

So, 19.05. für unsere Gemeinde
Sa/So, 25./26.05. für unsere Gemeinde

 

Veranstaltungen

Ministrantenstunde Sonnabend, 18.05., 10.15 Uhr
Frühschoppen mit den Gemeinden der VG Sonntag, 19.05., nach der Hl. Messe
Seniorennachmittag Freitag, 24.05., 14.00 Uhr

 

Vorschau

Hochfest Christi Himmelfahrt Donnerstag, 30.05., 08.30 Uhr in Herrnhut Hl. Messe,
  10.00 Uhr in Löbau Hl. Messe
Hl. Messe in Großschweidnitz Freitag, 31.05., 17.00 Uhr

 

Hinweis

Die Anmelde- und Informationszettel für die RKW in Ostritz liegen hinten aus (mit der Bitte um schnellstmögliche Anmeldung!).

» Ausblenden

Vermeldungen Zittau vom 19.05.2019

Gottesdienste:

 Zittau, Kath. Kirche. Lessingstraße 18

Sonntag, 19.05. 10.00 Uhr Hl. Messe            (+Hans Leipert)
Dienstag 08.00 Uhr Hl. Messe, anschl. Rosenkranz

        (++ Eltern Kokschal und Peter Kokschal)

Donnerstag 18.00 Uhr Anbetung des Allerheiligsten
  18.30 Uhr Hl. Messe
Freitag 08.00 Uhr Hl. Messe, anschl. Rosenkranz
Samstag 16.00 Uhr Gelegenheit zum Sakrament der Versöhnung
  17.30 Uhr Hl. Messe
Sonntag, 26.05. 10.00 Uhr Hl. Messe        (+ Johannes Schär)

» Alles lesen

Hirschfelde, Kath. Kirche, Komturgasse 9

Sonntag, 19.05. 08.30 Uhr Hl. Messe
Donnerstag 08.30 Uhr Hl. Messe
Samstag, 25.05. 17.30 Uhr Hl. Messe

 

Olbersdorf, Kath. Kapelle, Leipaer Str. 2

Samstag, 18.05. 17.30 Uhr Hl. Messe
Sonntag, 26.05. 08.30 Uhr Hl. Messe

 

Kollekten:

Samstag/Sonntag 18./19.05. für die Priesterausbildung
Samstag/Sonntag 25./26.05. für unsere Gemeinde

 

Veranstaltungen

RKW- Helfertreff Montag, 18.30 Uhr in Ostritz
Seniorentanz Dienstag, 14.30 Uhr
Singen aus dem Liederwald Dienstag, 19.00 Uhr
Kreis „Quellen des Glaubens“ Dienstag, 19.30 Uhr
Redaktionssitzung Wegkreuz-Heft Mittwoch, 19:30 Uhr
Jugendabend Freitag, 19.00 Uhr
Gemeindebrunch Thema: „Zittauer Gemeinde – wie geht es weiter?“ Sonntag, 26.05. nach der Hl. Messe

 

Hinweise

  • Heute ist der Anmeldeschluss für die RKW. Anmeldezettel liegen noch aus, bzw. stehen auch auf unserer Homepage.
  • Am Sonntag, den 26.05. ist um 17.30 Uhr Maiandacht im Kloster „St Marienthal“ mit der Kolpingfamilie Ostritz. An diesem Tag ist auch der Tag des offenen Umgebindehauses. Das Pilgerhäusl beteiligt sich daran von 10:00 – 17:00 Uhr mit einer Ausstellung sowie gemütlichem Beisammensein bei Kaffee und Kuchen.
  • Am Freitag, den 31.05. ist wieder die Fuß- und Radwallfahrt nach Haindorf. Start an der Kirche: für Fußgänger um 06.00 Uhr, für Radfahrer 10.30 Uhr. Die Wallfahrtsmesse in Haindorf beginnt 16.30 Uhr.
  • Die Seniorenfahrt ist am 19. Juni geplant. Leider fehlt noch immer die Rückmeldung vom Reisebüro, obwohl das für die Woche nach Ostern angekündigt worden war. Erst wenn dieses Angebot da ist, stehen die Rahmenbedingungen und kann die Anmeldeprozedur beginnen.

» Ausblenden