Geistlicher Impuls für die Woche 9/2017

Die große Schuld – der Stephanus-Saulus-Brunnen an der Stephanuskirche in Wasseralfingen

Seit jeher war es den Menschen wichtig, die Eingangsbereiche ihrer Häuser auf besondere Weise zu gestalten. Das gilt erst recht für die Gotteshäuser; denken wir nur an die prachtvoll gestalteten Kirchenportale, die oft mit ihren figürlichen Darstellungen wichtige biblische Botschaften nacherzählen. Dabei ist alles so ausgerichtet, dass der Besucher von den Plastiken angesprochen wird, wenn er auf eine Kirche zusteuert. Auch die Vorplätze sind derart gestaltet. In Wasseralfingen, einer Kleinstadt in der Ostalb, ist das anders. Hier wurde vor der Stephanuskirche eine biblische Figurengruppe so platziert, dass sie erst so richtig in den Blick gerät, wenn man wieder aus der Kirche heraustritt.

Alles lesen


 

Vermeldungen Zittau vom 26.02.2017

Gottesdienste:

 

Zittau, Kath. Kirche. Lessingstraße 18

Sonntag, 26.02. 10.00 Uhr Hl. Messe mit Taufe der Kinder Richard Heymann und
Sofia Thömmes    (++ Angehörige der Fam. Mayer und Trost)
Dienstag 08.00 Uhr Hl. Messe, anschl. Rosenkranz
Aschermittwoch 09.00 Uhr Hl. Messe mit Austeilung des Aschekreuzes
  18.30 Uhr Hl. Messe mit Austeilung des Aschekreuzes
Donnerstag 18.00 Uhr Anbetung des Allerheiligsten
  18.30 Uhr Hl. Messe
Freitag 08.00 Uhr Hl. Messe, anschl. Rosenkranz
Samstag 16.00 Uhr Gelegenheit zum Empfang des Sakramentes der Versöhnung
Sonntag, 05.03. 10.00 Uhr Hl. Messe mit Kinderkatechese    (+ Maria Hajek)

» Alles lesen

Hirschfelde, Kath. Kirche, Komturgasse 9

Sonntag, 26.02. 08.30 Uhr Hl. Messe
Samstag, 04.03. 17.30 Uhr Hl. Messe mit Austeilung des Aschekreuzes

 

Olbersdorf, Kath. Kapelle, Leipaer Str. 2

Samstag, 25.02. 17.30 Uhr Hl. Messe
Sonntag, 05.03. 08.30 Uhr Hl. Messe mit Austeilung des Aschekreuzes

 

Kollekten:

Samstag/Sonntag 25./26.02. für das diözesane Bonifatiuswerk
Samstag/Sonntag 04./05.03. für die Gemeinde

 

Veranstaltungen

Probe des Kinderchores Montag, 16.15 Uhr
Probe des Teeniechores Montag, 17.00 Uhr
Treff der Alleinstehenden Mittwoch, 14.00 Uhr
Seelsorgerat Olbersdorf Mittwoch, 19.45 Uhr in Olbersdorf
Ministrantenstunde Donnertag, 17.00 Uhr
Probe des Kirchenchores Donnerstag, 19.30 Uhr
Treff der Firmbewerber Freitag, 18.00 Uhr
Jugendabend Freitag, 19.00 Uhr
Ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag der Frauen Freitag, 19.30 Uhr im evang. Gemeindezentrum
Drei-Tücher-Fahrt Sonntag; Beginn um 15.00 Uhr am „Großen Zittauer Fastentuch“

 

Hinweise

  • Die Fastenkalender liegen hinten zum Preis von 3,00 € aus.
  • Diakonats- und Kommunionhelferpläne sind in der Sakristei zum

» Ausblenden

Vermeldungen Ostritz vom 26.02.2017

Gottesdienste:

 

Ostritz, Kath. Kirche. Spanntigstraße 5

Sonntag, 26.02. 10.00 Uhr Hl. Messe  (++ Hedwig und Paul Dittrich u. Angeh.)
Montag 18.00 Uhr Friedensgebet
Dienstag 18.30 Uhr Rosenkranzgebet
Mittwoch- 08.15 Uhr Hl. Messe
Aschermittwoch 19.00 Uhr Hl. Messe
Donnerstag 19.00 Uhr Keuzwegandacht
Freitag 09.15 Uhr Hl. Messe im Antonistift
Samstag 15.30 Uhr Beichtgelegenheit
Sonntag, 05.03. 10.00 Uhr Hl. Messe mit Fastenhirtenwort des Bischofs

(+Johannes Dittrich)

» Alles lesen

Schlegel, Pater- Kolbe-Hof, Klostergutweg 1

Samstag, 25.02. 17.00 Uhr Hl. Messe
Samstag, 04.03. 17.00 Uhr Hl. Messe

 

Bernstadt-Kunnersdorf, Herrnhuter Str. 6

Samstag, 25.02. 18.30 Uhr Hl. Messe
Samstag, 04.03. 18.30 Uhr Hl. Messe

 

Kollekten:

Samstag/Sonntag, 25./26.02. für das diözesane Bonifatiuswerk
Samstag/Sonntag, 04./05.03. für die Aufgaben der Pfarrei

 

Veranstaltungen

Probe des Kirchenchores Dienstag, 19.30 Uhr
Mini-Minis Mittwoch, 15.15 Uhr
Glaubensstunde Mittwoch, 16.00 Uhr
Treff der Gesamtfirmgruppe Mittwoch, 18.00 Uhr
Ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag Freitag, 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus

 

Hinweise

  • Am Sonntag, den 05.03. findet in Zittau die 3-Tücher-Fahrt statt. Beginn ist um 15.00 Uhr am „Großen Zittauer Fastentuch“.

 

Verstorben

ist im Kloster „St. Marienthal“ Schwester M. Bernadetta OCist  (Anna Steiner)im Alter von

76 Jahren. Die Beerdigung war am Samstag auf dem Klosterfriedhof.                     R.i.p.

» Ausblenden

Vermeldungen Löbau vom 25.02.2017

Gottesdienste:

 

Löbau, Kath. Kirche, August-Bebel-Str. 6

Samstag, 25.02. 16.30 Uhr Gelegenheit zum Empfang des Sakramentes der Versöhnung
Sonntag, 26.02. 10.00 Uhr Hl. Messe
Aschermittwoch, 01.03. 18.30 Uhr Hl. Messe mit Austeilung des Aschekreuzes
Freitag, 03.03. 18.00 Uhr Kreuzwegandacht
Samstag, 04.03. 11.00 Uhr Requiem für + Roswitha Fabian
Sonntag, 05.03. 10.00 Uhr Hl. Messe mit Hirtenbrief von Bischof Timmerevers,
parallel Kindergottesdienst

» Alles lesen

Herrnhut, Kath. Kirche, Oderwitzer Str. 2

Samstag, 25.02. 17.30 Uhr Hl. Messe
Aschermittwoch, 01.03. 08.30 Uhr Hl. Messe mit Austeilung des Aschekreuzes
Samstag, 04.03. 16.45 Uhr Gelegenheit zum Empfang des Sakramentes der Versöhnung
17.30 Uhr Hl. Messe

 

Weißenberg, ev. Kirche

Sonntag, 05.03. 08.00 Uhr Hl. Messe mit Hirtenbrief

 

Kollekten:

Samstag/Sonntag, 25./26.02. für das Diözesane Bonifatiuswerk
Samstag/Sonntag, 04./05.03. für unsere Gemeinde

 

Veranstaltungen

Seniorenfasching Rosenmontag, 14.00 Uhr
Kirchenchor Mittwoch, 19.30 Uhr
Pfarrgemeinderat Donnerstag, 19.30 Uhr
Weltgebetstag der Frauen Freitag in Löbau 19.00 Uhr im Diakonatssaal der ev. Gemeinde,
in Herrnhut 19.00 Uhr im Haus Komensky
Drei-Tücher-Fahrt in Zittau Sonntag, 05.03., Beginn 15.00 Uhr in der Kreuzkirche

 

Vorschau

Elternabend Erstkommunion Dienstag,07.03., 19.30 Uhr
Kreuzwegandacht in Herrnhut Donnerstag, 09.03., 17.30 Uhr
Kreuzwegandacht in Löbau Freitag, 10.03., 18.00 Uhr, anschl. Glaubensgespräch
Firmvorbereitung Freitag, 10.03., 18.00 Uhr
Ministrantenstunde Samstag, 11.03., 10.15 Uhr

 

Hinweis

Die Briefe mit der aktuellen Ausgabe des „Wegkreuz –  Marien-Kirchen-Blatts“ der VG und dem Pfarrei-Infoblatt für März liegen hinten zum Mitnehmen und Verteilen aus.

 

Verstorben

Am 15.02.2017 Frau Walburga Döring, 91 Jahre, aus Löbau

Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung ist am Freitag, 10.03.2017, 11.30 Uhr auf dem katholischen Friedhof in Löbau.  R.i.p.

» Ausblenden

Geistlicher Impuls für die Woche 8/2017

Die Umarmung – eine der schönsten Gesten der Zuneigung

Wenn ein Mensch geboren wird, legt man ihn gewöhnlich sofort in die Arme der Mutter. Es ist die erste große Berührung im Leben: die Umarmung – eine wortlose, aber nicht minder verständliche Botschaft, die uns versichert: „Du bist willkommen auf dieser Erde. Du bist geliebt und umsorgt!“ Keiner kann sich an diese erste Begegnung erinnern und doch ist sie vermutlich unvergesslich. Zeitlebens begleitet uns – bewusst oder unbewusst – das Verlangen, eine solche Geste der Zuneigung zu wiederholen. Wir brauchen die spürbare Versicherung, dass uns jemand liebt. Auf dieses Sehnsuchtsbild greift auch die geistliche Tradition zurück, wenn sie über ein außergewöhnliches Beispiel der Gotteserfahrung spricht.

Alles lesen