Ministrantenplan Dezember 2016 / Januar 2017

 

Sonntag 11.12. 10.00 Uhr mit Sternsingern Constantin Hajek, Silvana Walde, Martin Leipert, Julius Roggenbuck
Samstag 17.12. 14.00 Uhr !!!
Sonntag 18.12. 10.00 Uhr Konrad Dzialoszynski, Anastasia Ast, Thaddäus Ast, Philipp Meichsner
Sonntag 18.12. 14.00 Uhr !!!
Samstag 24.12. 22.00 Uhr alle, die ca. eine halbe Stunde eher da sind
Sonntag 25.12. 10.00 Uhr Simon Weise, Konstantin Cervinka !!!
Montag 26.12. 10.00 Uhr Sophie Rönsch, Josephin Rönsch, Bettina Walde, Silvana Walde, Alma Herrmann, Rebekka Jäckel, Patrick Thomas
Sonntag 1.1. 10.00 Uhr !!!
Freitag 6.1. 18.30 Uhr Josephin Rönsch, Christoph Sperling, Silvana Walde, Julius Roggenbuck, Bettina Walde, Thaddäus Ast, Anastasia Ast
Sonntag 8.1. 10.00 Uhr mit Sternsingern Constantin Hajek, Konrad Dzialoszynski, Michael Jöst, Benjamin Jöst, Konstantin Cervinka, Justus Förster, Simon Weise, Anastasia Ast, Patrick Thomas
!!! Überall, wo drei Ausrufezeichen sind, werden noch einige Ministranten gesucht. Hoffentlich finden sich noch einige, gut wäre vorher auch eine entsprechende Benachrichtigung!
Nächste Mini-Stunde 5.1. 17.00 Uhr für alle!

Geistlicher Impuls für die Woche 49/2016

Zweiter Advent: Hoffnung auf ein neues, auf ein besseres Leben

kerzenschein„Alles kann besser werden!“ – so lautet das große Versprechen unserer Zeit. Wir erleben das vor allem bei den Dingen, die wir kaufen sollen. Kaum haben wir uns die neueste Technik, die trendigste Mode angeschafft, gibt es schon etwas Neueres, etwas Besseres. Sogar Organisationsformen unterliegen mittlerweile diesem ständigen Verbesserungsdrang. „Alles kann besser werden!“, ruft es aber auch aus den liturgischen Texten der Adventszeit. Denn in diesen Tagen erinnern wir uns gern an die alttestamentlichen Schriften, die uns von einem besseren Leben erzählen. Aber das ist weder käuflich, noch durch Strukturreformen zu erreichen.

Alles lesen


 

Vermeldungen Löbau vom 03.12.2016

Gottesdienste:

 
Löbau, Kath. Kirche, August-Bebel-Str. 6

2. Adventssonntag, 04.12. 14.00 Uhr Hl. Messe
Mittwoch, 07.12. 06.00 Uhr Rorate – Marienmesse im Advent, anschl. gemeinsames Frühstück
     
3. Adventssonntag, 11.12. 10.00 Uhr Hl. Messe mit Chor

» Alles lesen

Herrnhut, Kath. Kirche, Oderwitzer Str. 2

Samstag, 03.12. 16.45 Uhr Gelegenheit zum Sakrament der Versöhnung
  17.30 Uhr Hl. Messe
Donnerstag, 08.12. 17.30 Uhr Hl. Messe Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria
Samstag, 10.12. 17.30 Uhr Hl. Messe

 

Schönbach, Kath. Kapelle, Auenweg 7

Sonntag, 11.12. 08.30 Uhr Hl. Messe

Kollekten:

Samstag/Sonntag, 03./04.12. für unsere Gemeinde
Samstag/Sonntag, 10./11.12. für unsere Gemeinde
  Türkollekte für Verabschiedung von Frau Freier und Herrn Wöhle

 

Veranstaltungen

Adventsfeier der Senioren Sonntag, 04.12., Beginn 14.00 Uhr mit Hl. Messe, anschl.
  Beisammensein im Gemeindehaus
Kreativkreis Montag, 14.00 Uhr
Generalprobe des Kirchenchores Mittwoch, 18.30 Uhr in der Kirche
Seniorennachmittag in Herrnhut Donnerstag, 15.00 Uhr
Pfarrgemeinderat Donnerstag, 19.30 Uhr
Lebendiger Adventskalender Freitag, 09.12., 17.00 Uhr
Dekanatsjugend Freitag, 19.00 Uhr in Bautzen Hl. Messe mit Bischof Heinrich,
  Abfahrt 18.15. Uhr ab Pfarrhaus Löbau
Firmvorbereitung Besinnungstag am Samstag, 10.12., 10.00 Uhr

 

Vorschau

Rorate –Marienmesse im Advent Mittwoch, 14.12., 6.00 Uhr, anschl. gemeinsames Frühstück
Schriftgespräch Donnerstag, 15.12., 19.30 Uhr
Hl. Messe in Großschweidnitz Freitag, 16.12., 17.00 Uhr
Sakrament der Versöhnung Samstag, 17.12., 14.30 – 16.30 Uhr in Löbau, anschl. 16.45 – 17.15 Uhr in
  Herrnhut, jeweils bei Pfr. Andrzej Glombitza
Familiengottesdienst

 

Sonntag, 18.12., 10.00 Uhr anschl. Frühschoppen

 

–> Vermeldungen Löbau (pdf-Datei) herunterladen

» Ausblenden

Vermeldungen Zittau vom 04.12.2016

Gottesdienste:

 

Zittau, Kath. Kirche. Lessingstraße 18

Sonntag, 04.12. 10.00 Uhr Hl. Messe mit Kinderkatechese und Ministrantenaufnahme
                                  (+Gertrud Herrmann und Angehörige)
Dienstag 05.30 Uhr Roratemesse, anschl. gemeinsames Frühstück
Donnerstag 18.00 Uhr Anbetung des Allerheiligsten
18.30 Uhr Hl. Messe
Freitag 08.00 Uhr Hl. Messe, anschl. Rosenkranz
Samstag 15.00 Uhr Gelegenheit zum Empfang des Sakramentes der Versöhnung
Sonntag, 11.12. 10.00 Uhr Hl. Messe                         (+ Manfred Bregulla)

» Alles lesen

Hirschfelde, Kath. Kirche, Komturgasse 9

Sonntag, 04.12. 08.30 Uhr Hl. Messe
Samstag, 10.12. 17.30 Uhr Hl. Messe, anschl. Gelegenheit zum Empfang des Sakramentes der Versöhnung

 

Olbersdorf, Kath. Kapelle, Leipaer Str. 2

Samstag, 03.12. 17.30 Uhr Hl. Messe, anschl. Gelegenheit zum Empfang des Sakramentes der Versöhnung
Sonntag, 11.12. 08.30 Uhr Hl. Messe

 

Kollekten:

Samstag/Sonntag.03./04.12. für die Gemeinde
Samstag/Sonntag.10./11.12. für die Gemeinde

 

Veranstaltungen

Adventsnachmittag in Olbersdorf Sonntag, den 04.12., um 15.00 Uhr
Probe des Kinderchores Montag, 16.15 Uhr
Bandprobe Montag, 17.00 Uhr
Glaubensgesprächskreis Dienstag, 19.30 Uhr
Treff der Alleinstehenden Mittwoch, 14.00 Uhr
Probe des Kirchenchores Donnerstag, 19.30 Uhr
Deka-Jugendabend, Hl. Messe und Beisammensein mit unserem Bischof Freitag, 19.00 Uhr in Bautzen, Tzschirnerstr. 12
Taizegebet in der kath. Kirche in Olbersdorf Freitag, 20.00 Uhr
Erstkommuniontreff Samstag, 10.00 Uhr
Familien- und Gemeindebrunch zum Advent und zum Sternsingen Sonntag, (11.12.) nach der Hl. Messe. Besonders die Sternsinger sind dazu eingeladen. Wir hoffen, dass noch viele Kinder beim Sternsingen mitmachen. Bisher sind die Anmeldungen sehr bescheiden.  Bitte einen Beitrag für das Buffet mitbringen!

 

Hinweise

  • Für das Frühstück nach der Roratemesse werden wieder Kaffee und Semmeln da sein. Für das leckere Zubehör bitten wir jeden, etwas mitzubringen.
  • Für die Seniorenadventsfeiern am 17. Und 18.12. suchen wir wieder Autofahrer. Wenn Sie diesen Dienst übernehmen können, tragen Sie sich bitte in die ausliegende Liste ein.
  • Die Stallweihnacht in Mittelherwigsdorf am 28.12. beginnt nicht um 17.00 Uhr, wie im „Wegkreuz“-Blatt angegeben, sondern um 18.00 Uhr.
  • Wir möchten Sie aufmerksam machen auf eine Aktion der Initiative „Vater, Mutter, Kind“ im Internet. Näheres finden Sie unter http://www.mutter-vater-kinder.de.
  • Die neue Kirchenumschau ist da und kann zum Preis von 0,50 € mitgenommen werden.

» Ausblenden

Geistlicher Impuls für die Woche 48/2016

Erster Advent: Hilferuf inmitten der Finsternis

vorschaubildWelch schöne Tradition mitten in der dunklen Jahreszeit! Sobald sich der düstere November dem Ende zuneigt, schlagen wir der Natur ein Schnippchen. Wir trotzen den dunklen Stunden, indem wir sie künstlich erhellen. Besonders deutlich wird das bei den Weihnachtsmärkten, die an diesem Wochenende vielerorts eröffnen. Die Verkaufsbuden sind mit Lichterketten umsäumt. Und meist ragt auch ein riesiger Tannenbaum wie ein überdimensionaler Lichtkegel aus dem Gedränge heraus. Alles erstrahlt im hellen Glanz. Aber ist das wirklich das Wesen des Advents?

Alles lesen