Busexkursion am 16. Juni

Entdeckungstour zu sakralen Kleindenkmalen in der Böhmischen Schweiz 

Nordböhmen ist reich an Glaubenszeichen; es finden sich viele kleine Kapellen, Bildsäulen und Wegkreuze. In den letzten Jahren wurden viele davon liebevoll restauriert – ein Grund, sich gemeinsam auf den Weg zu machen und diese Orte der Andacht aufzusuchen. Der Pilgerhäusverein wird dazu am Sonnabend, den 16. Juni, einen Bus anmieten und alle Interessierten zu einer Entdeckertour einladen. Es geht in die Böhmische Schweiz, die sich vor allem durch viele Felsbilder auszeichnet. Manche Objekte können direkt angefahren werden, zu anderen ist ein kleiner Fußmarsch erforderlich. Mittags besteht die Möglichkeit, auf eigene Kosten in einer Gaststätte einzukehren. Start ist 8.00 Uhr ab Zittau/Bhf.; die Rückkehr ist für ca. 17 Uhr geplant. Der Pilgerhäuslverein bittet aus organisatorischen Gründen um Anmeldung und Vorauszahlung der Buskosten (20 €/Person). Kontakt: Michael Dittrich, 0162 91 79 949, info@pilgerhaeusl.de

One thought on “Busexkursion am 16. Juni”

Comments are closed.