Geistlicher Impuls für die Woche 7/2018

Das Hildegard-Labyrinth – Teil 6: …und wieder zurück

.

Manch einer mag verwundert sein, dass unsere Betrachtungen über das Hildegard-Labyrinth fortgeführt werden, obwohl wir letztens schon das eigentliche Ziel, die Mitte, erreicht haben. Und tatsächlich belassen es die meisten Besucher beim Gang durchs Labyrinth beim Hinweg. Die Rückkehr erfolgt dann auf kürzestem Weg – freilich, ohne auf die vorgegebenen Laufbahnen zu achten. Dieser Abkürzungsdrang ist ein Phänomen, das sich heutzutage auch in anderen Bereichen des geistlichen Übens beobachten lässt. Bestes Beispiel ist der Jakobsweg, auf dem nur die wenigsten auch den Weg zurück als Bestandteil des Pilgerns betrachten. Mit unseren nun folgenden fünf Betrachtungen wollen wir das Zurückgehen einmal ganz bewusst gestalten – auch als Inspiration für den Umgang nach Zeiten, in denen uns besonders schöne innere Erfahrungen geschenkt wurden – Zeiten, die sich oft nur schwer in den Alltag hinüberretten lassen.   » Alles lesen