Kirchenbande

Das Kirchenbanden-Schiff zur Kirchweih
Das Kirchenbanden-Schiff zur Kirchweih

Wer am 16. September zum Kirchweihfest in den Gottesdienst kam, konnte sich über einen festlich verzierten Eingang freuen. Auch die Kirche selbst war im Altarraum und an den Bänken herbstlich geschmückt. Unsere „Kirchenbande“ hatte sich bei ihrem zweiten Treff auf besondere Weise auf das Fest vorbereitet.

Wer wir sind

Zur Kirchenbande treffen sich Kinder im Alter von 6-12 Jahren, um ein Band untereinander, ein Band der Ökumene und ein Band mit Gott zu knüpfen. Es ist ein offener Treff für neugierige Kinder, die Glauben und Gemeinde erleben wollen. Vorbereitet und begleitet werden die Samstage von Müttern und freiwilligen Helfern.

Das Thema des letzten Treffs lautete: „Kirchweih – klar, ich bin dabei!“ Gemeinsam wurde überlegt, welche Bedeutung dieses Fest hat, für uns und die Kirche. Die ca. 20 Kinder hatten sich in drei Gruppen mit unterschiedlichen Themen auseinandergesetzt.

Was wir tun

Die Jüngsten fragten sich, wie ein Geburtstag zu einem schönen Fest werden kann. Leckerer Kuchen, ein festlich geschmückter Raum und fröhliche Gäste – das waren einige Vorschläge dazu.

Die mittlere Altersgruppe nahm die Kirche genauer unter die Lupe, um Orte zu finden, die besonders geschmückt werden könnten. Altar, Taufbecken, Kirchenbänke und selbst der Beichtstuhl wurden dafür in Erwägung gezogen. Die Großen verfassten ein Gebet in Reimform, welches am Sonntag zu Beginn des Gottesdienstes in der katholischen und evangelischen Kirche gebetet wurde.

Gleich im Anschluss an die thematische Arbeit haben wir gemeinsam auf dem Pfarrhof im Sonnenschein gebastelt und gewerkelt. Girlanden aus Papier, Blumenschmuck in verschiedenen Formen, gelbe, weiße und lila Luftballons sowie Schmuck für die Kirchenbänke zierten am Ende beide Kirchen. Als Stärkung gab es Kartoffelsuppe mit Würstchen – das Bandenessen. Dazwischen hatten wir natürlich auch immer genügend Zeit zum Spielen.

Punkt 13:00 Uhr trafen sich alle Kinder und gern gesehene Gäste in der Kirche, um sich die Gruppenarbeiten gegenseitig vorzustellen und um den Segen Gottes zu erbitten.

Nächster Bandentreff ist am 24.11.2018 um 09:30 Uhr. Dazu sind alle alten und auch neue Bandenmitglieder herzlich eingeladen.

Text: Uta und Sylvia Pohl, Foto: Uta Pohl