Segnungsgottesdienst zum Valentinstag

Nach einjähriger Pause – weil 2018 der Valentinstag und der Aschermittwoch auf denselben Tag fielen – , lädt die Katholische Pfarrei Zittau für den 14.02.2019 wieder zu einem Segnungsgottesdienst ein. Beginn ist 20.00 Uhr in der Marienkirche, Lessingstraße 16. Eingebettet in gemeinsames Beten und Singen, wird über einen Ausspruch eines großen Heiligen meditiert werden, den man so aus seinem Mund mit Sicherheit nicht erwarten würde. Lassen Sie sich überraschen, wie dieser Spruch lautet! Am Ende des Gottesdienstes können sich die Paare ganz persönlich segnen lassen. Im Anschluss daran laden wir Sie zu einem gemütlichen Beisammensein in das Gemeindezentrum „Alte Schule“ ein. Selbstverständlich kostet das alles keinen Eintritt! Eingeladen sind alle frisch Verliebten und die Liebenden, die schon länger ihren Weg gemeinsam gehen. Gebet und Segen können auch denen eine Stütze sein, die um ihre Liebe ringen.