Veranstaltungstipp: Joseph-Haydn-Konzert am 21.10.

Konzert „Die Schöpfung“ – Oratorium für Soli, Chor und Orchester Hob. XXI:2)

Mitwirkende: Haydn-Projektchor Zittau, Chor „Cum decore“ aus Liberec, EUROPERA-Orchester, Solisten Katherina Müller (Sopran), Christian Zenker (Tenor), Jonathan de la Paz Zaens (Bass)

Dirigent: Miloš Krejči
Choreinstudierung: Čeněk Svoboda

Termine: Marienkirche Zittau: 21.10.17, 19.00 Uhr und Basilika Hejnice: 22.10.17, 15.30 Uhr

Eintritt frei


 

Konzert Freischützmesse

Wir laden ein zum Sommerkonzert!

„Freischütz – Messe“ Carl Maria von Weber
„Der Tag ist hin“ Neithard Bethke

Sonntag, 25. Juni 2017, 18:00 Uhr
St. Marien, Zittau

» Alles lesen

Von der Chorleitung heißt es dazu: „Unser Chor führt am Sonntag, den 25.6. in Zittau erneut ein Sommerkonzert auf, in diesem Jahr erklingt die Messe Es-Dur (Carl Maria von Weber), die auch als „Freischütz – Messe“ bekannt ist. Außerdem ist das symphonische Choralkonzert „Der Tag ist hin“ unseres Chorleiters Neithard Bethke Teil des Programmes. Zum ersten Mal treten wir gemeinsam mit dem Prager Kammerchor auf, einem professionellen Ensemble, mit welchem wir auch künftig in Prag und Zittau Auftritte planen. Die Solistin Alessia Hyunkung Park aus Seoul/Stuttgart übernimmt mit ihrem klaren Sopran die anspruchsvollen Soli. Christian Volkmann aus Bremen singt die ebenfalls herausfordernden Tenorpartien. Wir freuen uns sehr, auch in diesem Jahr wieder eine Aufführung mit dem Deutschen Bachorchester erleben zu können. Die Gesamtleitung des Konzertes hat Neithard Bethke.

Der Eintritt ist frei, wir bitten um eine großzügige Kollekte. Das Konzert ist Teil der Feierlichkeiten im Rahmen des 25-jährigen Bestehens der Hochschule Zittau/Görlitz. Wir danken folgenden Einrichtungen für die finanzielle Unterstützung: dem Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds Prag, dem Unternehmen Transoceanica, der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien, dem Freistaat Sachsen, der Stadt Zittau, dem Studentenwerk Dresden, der Hochschule Zittau Görlitz. Wir bedanken uns außerdem bei den Graphischen Werkstätten Zittau für die außerordentlich großzügige und sehr hilfreiche praktische Unterstützung!“

» Ausblenden


 

Ökumenischer Gemeindeabend am 7. Juni

Islam verstehen: Grundlagen – Strömungen – Kontroversen

Vortrag und Gespräch
Über den Islam wird derzeit vielerorts heftig diskutiert. Wo liegen Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Islam und Christentum? Wie ist die Situation in Deutschland und in Sachsen? Was braucht es für ein friedliches Zusammenleben?
Referent: Dr. Harald Lamprecht, Beauftragter für Weltanschauungsfragen der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
Termin: Mittwoch, 7. Juni 2017, 19:00 Uhr
Ort: Gemeindesaal der Ev.-Luth. Kirchgemeinde, Pfarrstraße 14, 02763 Zittau