Vermeldungen Zittau vom 07.04.2019

Gottesdienste:

 

Zittau, Kath. Kirche. Lessingstraße 18

Sonntag, 07.04. 10.00 Uhr Hl. Messe mit Kinderkatechese
                             (+ Benno Rönsch und Eltern)
Dienstag 08.00 Uhr Hl. Messe, anschl. Rosenkranz
Donnerstag 18.00 Uhr Anbetung des Allerheiligsten
18.30 Uhr Hl. Messe
Freitag 08.00 Uhr Hl. Messe, anschl. Rosenkranz
Samstag 15.00 Uhr Gelegenheit zum Sakrament der Versöhnung
Sonntag, 14.04. 10.00 Uhr Hl. Messe mit Palmweihe, Prozession und Kinderkatechese
                             (++Winfried Müller und Familie)

» Alles lesen

Hirschfelde, Kath. Kirche, Komturgasse 9

Sonntag, 07.04. 08.30 Uhr Hl. Messe
Donnerstag 08.30 Uhr Hl. Messe
Samstag, 13.04. 17.30 Uhr Hl. Messe mit Palmweihe, anschl. Gelegenheit zum Sakrament der Versöhnung

 

Olbersdorf, Kath. Kapelle, Leipaer Str. 2

Samstag, 06.04. 17.30 Uhr Hl. Messe, anschl. Sakrament der Versöhnung
Sonntag, 14.04. 08.30 Uhr Hl. Messe mit Palmweihe

 

Kollekten:

Samstag/Sonntag 06./07.04. für Misereor – Spendentüten liegen aus! Misereor hilft auch den Opfern des Zyklons in Mosambik!
Samstag/Sonntag 13./14.04. für das Hl. Land

Veranstaltungen

Misereoraktion/Fastenessen Sonntag, 07.04. nach der Hl. Messe. Thema: Indonesien. Ablauf -siehe Aushang.
Probe des Kinderchores Montag, 16.15 Uhr
Probe des Teeniechores Montag, 17.00 Uhr
Exerzitien im Alltag Montag, 19.30 Uhr
Seniorentanz Dienstag, 14.30 Uhr
Singen aus dem Liederwald Dienstag, 19.00 Uhr
Probe des Kirchenchores Donnerstag, 19.30 Uhr
Jugendabend Freitag, 19.00 Uhr
Taizegebet Freitag, 20.00 Uhr in der Weberkirche
Erstkommunionvorbereitung Samstag, ab 10.00 Uhr
Ökumenischer Kreuzweg Sonntag, 14.04., 15.00 Uhr Beginn und
Ende in der Johanniskirche

 

Hinweise

  • Für die Agape am Gründonnerstag suchen wir Brotbäcker. Wenn Sie ein Brot mitbringen wollen, tragen Sie sich bitte in die ausliegende Liste ein.
  • Am Samstag, den 27.04. laden wir Sie zum Emmausgang der Pfarreien Ostritz, Löbau und Zittau nach Herrnhut ein. Dort wird um 17.30 Uhr Hl. Messe sein. Der genaue Ablauf wird noch bekannt gegeben.
  • Der aktuell in der Zittauer Klosterkirche als Fastentuch verwendete Vorhang „Anna selbdritt“ des Künstlers Georg Baselitz hat im Vorfeld und auch in den ersten Tagen der Präsentation große mediale Aufmerksamkeit, Diskussion und auch Irritation hervorgerufen. Einträge ins Gästebuch, Briefe und E-Mails erreichen seitdem das Museum. Glückwünsche, das Werk zeigen zu dürfen, gehören ebenso dazu wie Bitten, das Tuch zu entfernen. Sowohl aus theologischer als auch aus kunsthistorischer Sicht gibt es Zuspruch und Kritik.Diesen offenen Fragen, Meinungen und einer Diskussion möchten die Städtischen Museen Zittau deshalb am Freitag, den 12.4., 17 Uhr einen Raum bieten. Eine kurze Einführung und einen Impulsvortrag wird Professor em. Dr. phil. Friedhelm Mennekes, katholischer Theologe, Priester und Kunstverständiger geben. Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt frei.

» Ausblenden